Presse

Hier finden Sie auszugsweise eigene Veröffentlichungen in der Presse, eigene Pressemitteilungen sowie teils redaktionelle Berichterstattungen über den Entrepreneurs Club. Für Berichterstattungen aus den einzelnen Services des Entrepreneurs Clubs, besuchen Sie bitte die jeweilige Website oder kontaktieren Sie uns bitte gerne.

"Viele Familienunternehmen sind von Hause aus sehr innovativ"

München

Gastbeitrag von Stefan Klemm

Personalwirtschaft Ausgabe 8/2021

2012 startete der Entrepreneurs Club eine Employer-Branding-Plattform für Familienunternehmen. Im Frühjahr 2021 gab es einen Relaunch. EC-Gründer Stefan Klemm über die Herausforderungen des Einzugs von New Work in traditionell gewachsene Strukturen.

 

Download Artikel als PDF

"Trümpfe ausspielen - Employer Branding in Familienunternehmen"

München

Gastbeitrag von Stefan Klemm

Die News Ausgabe Juli/August 2021

Familienunternehmen haben als Arbeitgeber einiges zu bieten, geraten aber im Ringen um Fach- und Führungskräfte mit DAX-Konzernen oft ins Hintertreffen. Das soll unter anderem ein spezielles Job- und Employer-Branding-Portal für Familienunternehmen ändern.

 

Download Artikel als PDF

"Sie stellen ihr Licht viel zu sehr unter den Scheffel"

München

Süddeutsche Zeitung 5/2021

Familienunternehmen finden als potenzielle Arbeitgeber zu wenig Beachtung. Umso wichtiger sind Jobmessen für sie. Doch in der aktuellen Krise müssen sie andere Wege gehen.
 

Zum Artikel auf www.sueddeutsche.de

"Familiengeführte Unternehmen bestimmen Deutschlands Wirtschaft"

München

Interview mit Stefan Klemm

Munich Startup 3/2021

Der Entrepreneurs Club vernetzt Familienunternehmen mit Startups, unterstützt bei der Unternehmensnachfolge und der Suche nach Fachkräften. Wir haben mit Stefan Klemm gesprochen, er ist Gründer und Inhaber des Entrepreneurs Club.
 

Zum Artikel auf www.munich-startup.de

"Unternehmerische Direktbeteiligungen: alte und neue Trends"

München

Gastbeitrag von Stefan Klemm

wir-Magazin Ausgabe 3/2018

Unternehmerfamilien suchen jenseits der Finanzmärkte und Immobilien-branche nach neuen Wegen, ihr Vermögen an die nächste Generation zu übertragen. Ihre Family Offices investieren daher verstärkt in mittelständische Firmen und mischen den Markt auf.
 

Download Artikel als PDF